1

uliku

Mitglied

  • »uliku« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 48291 Telgte

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Januar 2006, 19:10

Schwierigkeit mit Harzquerbahn

Hallo miteinander,

ich bin noch einer, der die Harzquerbahn nicht ans Laufen kriegt.
Ja, ich habe die InstallDoku gelesen, (kannsie inzwischen fast auswendig), HQB-ordner mit allen Verzeichnissen wurde auch ordnungsgemaess erstellt; install.bat ausgeführt, hat auch funktioniert; train.zip installiert, Computer hat brav gearbeitet.
Jetzt sollte es losgehen (zur Information: ich benutze "Train Store" und
"German Railroads Start Center"), HQB auswaehlen, 1. Aufgabe an-waehlen und los. Laut Doku sollten jetzt automatisch die Terrainpuffer
erzeugt werden, wurden aber nicht. Die Simulation lud hoch, Eingangs-bildschirm erscheint mit den Schaltern
"Einfuehrende Zugfahrt"
"Lernprogramme"
"Fahren eines Zuges"
"Gespeicherte Aufgaben laden"
Allerdings sind die Schalter jetzt -anders als bei allen anderen Strecken-
hellgrau und nicht dunkelblau aber vor allem sie funktionieren nicht.
Einzige Moeglichkeit, die ich dann noch habe ESC Taste TrainSim verlassen.
Das Problem hatte ich nicht bei "Wupperbahn10" und auch nicht bei
"Niederelbebahn" .
Wahrscheinlich habe ich doch irgendwas uebersehen, klar, aber was ?
Ich hoffe, Hilfe kommt von Euch. Bis dann !

2

2

Mittwoch, 18. Januar 2006, 23:16

Also, die Terrainpuffer werden erst dann erzeugt, wenn du eine Aufgabe startest. Nicht beim Programmstart des MSTS. Soweit, so gut.

Dann: Dass die Knöpfe nun hell und nicht dunkel sind, liegt am Startcenter.
Die Lernprogramme sind für den MSTS nicht existent, also wird der Knopf ausgeblendet.

Jedoch: Mindestens die Knöpfe für die "Einführende Zugfahrt" und das "Fahren eines Zuges" sollten funktionieren. Also nehme ich mal an, dass TrainStore/Startcenter nicht korrekt funktionieren und der MSTS quasi OHNE Aufgabe/Strecke startet. Ich selbst habe das noch nie gehabt.

Würde denn die Strecke laufen, wenn du das Startcenter nicht verwendest?
Sprich: Du installierst die Strecke und die Fahrzeuge und startest den MSTS ohne das Startcenter. Dann sollte es ohne Probleme laufen. So riesig ist diese Strecke auch nicht als dass man das Startcenter benötigen würde.

Ich selbst, habe in meinem MSTS-Verzeichnis mehrere Routes-Ordner und Trains_ordner und ich bennene jeweils die Ordner zu ROUTES und TRAINS, die derzeit benötigt werden. Ebenso habe ich die Standardstrecken in einen eigenen Ordner getan und installiere neue Strecke erst einmal dorthinein um die installme.bat laufen zu lassen. Dann verschiebe ich die neue Strecke aus dem Standardstreckenordner heraus in einen Routes-Ordner. Braucht sie eingene Fahrzeuge, dann bekommt sie auch einen eigenen Trains-Ordner. Naja, es ist nicht ganz leicht mein System rüber zu bringen. :)

Mir kam wie ich das hier geschrieben habe noch ein Gedanke. Hast du irgendwelche speziellen Schienen für eine Strecke installiert? Z.B. das Berliner U-Bahn Kleinprofilnetz?
Das Menschenherz ist mit seinen tiefsten Schmerzen und Freuden allein; niemand kann sie mit ihm teilen. Sprüche 14, 10

3

uliku

Mitglied

  • »uliku« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 48291 Telgte

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Januar 2006, 16:32

Hallo

also ich habe mal den Trainsim ohne das Startcenter von German
Railroads gestartet, und die Harzquerbahn taucht gar nicht auf.
Alle meine anderen Strecken ok, auch die Freewares "Wupper10"
und "Niederelbe", aber keine "Harzquer".

Es werden ja einige kleine Veraenderungen an einigen Loks und Waggons
vorgenommen -wie der Autor schreibt-, kann es denn sein, dass MSTS
daher sich selbst nicht mehr wiedererkennt ? Aber bei vielen anderen
läuft es ja ganz normal.

Nein. andere Schienensysteme habe ich nicht geladen.

Naja, wenn jemandem noch ein Tip einfaellt, bin ich Euch dankbar.

Mit Gruessen
uliku

4

4

Donnerstag, 19. Januar 2006, 19:11

Wenn du das Startcenter verwendest und dann mal den MSTS ohne startest, dann wundert mich nicht, dass die Strecke fehlt. Das Startcenter aktiviert ja immer nur eine Strecke.

Für alle Fälle mal das Funktionsprizip des MSTS:
Im Ordner ROUTES befinden sich lauter Unterordner; davon hat jede Strecke einen eigenen.
In einem Streckenordner befinden sich wiederum Unterordner: ACTIVITIES, ENVFILES, PATHS, SERVICES, TERRTEX, TEXTURES, SHAPES, TRAFFIC, WORLD, SOUND (ich hoffe ich habe alle :wink: )
Die wichtigste Datei ist eine Datei, die offen - also in keinem dieser Unterordner - herumliegt: Die TRK-Datei (also mit der Dateiendung *.trk).
Anhand dieser Datei erkennt der MSTS ob eine Strecke installiert ist oder nicht. Fehlt sie, fehlt die Strecke auch für den Simulator. War es die einzige Strecke, die man installiert hat, deaktiviert der MSTS alle Knöpfe im Startbildschirm - also wie bei dir.
TrainStore verschiebt diese TRK-Dateien und auch alle Aufgaben und deren dazugehörenden Dateien in einen anderen Ordner und deaktiviert für den MSTS diese Strecke bzw. Aufgaben. Auf diese Weise wird beim Programmstart des MSTS weniger geladen. Wenn man eine Aufgabe mit dem Startcenter auswählt, werden die TRK-Datei und die ausgewählte Aufgabe mit dazugehörenden Dateien wieder in das MSTS-Verzeichnis verschoben.

Daher habe ich dir geraten die Strecke ganz neu zu installieren (damit auch alle Dateien im MSTS-Verzeichnis sind) und dann den MSTS zu starten.
Vermutlich hast du im Streckenordner der Harzquerbahn einen Unterordner, in dem sich die TRK-Datei (und alle anderen Dateien) befindet oder sie fehlt gänzlich.

Das mit dem Update der Züge hat nichts damit zu tun, dass die Strecke nicht angezeigt wird.

Wie hast du denn das Update installiert?
Also zuerst musst du ja Version 1.2 installieren. Die ZIP-Datei braucht man dazu einfach nur in den ROUTES-Ordner entpacken. Dann entsteht der Streckenordner "Harzquerbahn". Logisch: installme.bat
Dann die Fahrzeuge installieren: Dazu das ZIP einfach in den TRAINS-Ordner entpacken.
Dann das Update in den ROUTES-Ordner entpacken und die InstallRoute.bat laufen lassen und anschliessend den Ordner des Updates (HQB13upRoute) wieder löschen. Es sollte keine Probleme geben.
Ich selbst habe den Inhalt des HQB13upRoute-Ordners genommen und alles ausser dem Consists-Ordner und dem Trainset-Ordner in den Streckenordner der Harzquerbahn verschoben und letztere in den Trains-Ordner. Überschreiben jeweils zulassen.
Das Menschenherz ist mit seinen tiefsten Schmerzen und Freuden allein; niemand kann sie mit ihm teilen. Sprüche 14, 10

5

5

Donnerstag, 19. Januar 2006, 22:37

@ uliku

Frage, hast Du, bevor Du die Harzquerbahn installiert hast im TrainStore "hole alles" oder im Startcenter "Neues Add on installieren" ausgeführt?
Wenn nicht, dann alles noch mal, aber vorher "hole alles" oder Neues Add on installieren" ausführen. :!:

Viel Glück :D

Gruß Blomi

6

uliku

Mitglied

  • »uliku« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 48291 Telgte

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 20. Januar 2006, 01:04

Zitat von »"CSR"«

Zitat

Wenn du das Startcenter verwendest und dann mal den MSTS ohne startest, dann wundert mich nicht, dass die Strecke fehlt. Das Startcenter aktiviert ja immer nur eine Strecke.


Da habe ich mich wohl etwas undeutlich ausgedrueckt; ich habe vorher natuerlich alle Strecken aktiviert ("Hole alles" im Trainstore) dann aber
nicht mit dem Start Center sondern aus dem Originalordner MSTS die
train.exe gestartet. Das Laden hat auch entsprechend lange gedauert;
als aber dann die Strecken angezeigt wurden, waren alle anderen
Stecken da, nur nicht die Harzquerbahn.
(Wenn ich aus dem StartCenter starte, wird ja die Harzbahn als vorhanden gezeigt, und auch alle Aufgaben, aber ich kann sie eben nicht starten.)

Zitat

Für alle Fälle mal das Funktionsprizip des MSTS:
TrainStore verschiebt diese TRK-Dateien und auch alle Aufgaben und deren dazugehörenden Dateien in einen anderen Ordner und deaktiviert für den MSTS diese Strecke bzw. Aufgaben.


Ist mir vom Prinzip her klar

Zitat

Vermutlich hast du im Streckenordner der Harzquerbahn einen Unterordner, in dem sich die TRK-Datei (und alle anderen Dateien) befindet oder sie fehlt gänzlich.

Alle .trk vorhanden und bei TrainStore im jeweiligen entsprechenden
Verzeichnis.

Zitat

Das mit dem Update der Züge hat nichts damit zu tun, dass die Strecke nicht angezeigt wird.


Ich meinte nicht das update, sondern den allgemeinen Hinweis in der
Doku, dass durch die Installation kleine Veraenderungen an einigen Loks und Wagen vorgenommen werden.

Zitat

Wie hast du denn das Update installiert?

Ich habe das update ueberhaupt noch nicht installiert, habe auch schon
ohne update Probleme. :D

Also ich glaube immer noch, dass das irgendwie damit zusammen-
haengt, dass beim ersten Aufruf der Harzquerbahn keine Terrainpuffer
erzeugt wurden bzw. werden. Bei allen anderen Stecken ist dieser
Vorgang abgelaufen, nur nicht bei der Harzbahn.
Ich habe sie inzwischen nochmals neu installiert, wieder ohne Erfolg.
Vielleicht mache ich auch immer wieder den gleichen Fehler, aber
normalerweise stelle ich mich gar nicht so bloed an. Niederelbebahn,
Wupperexpress, German Railroad Platin funktionieren einwandfrei.

Ich danke dir jedenfalls schon mal ganz herzlich fuer Deine intensiven
Bemuehungen, und wenn Dir noch etwas einfaellt, freue ich mich natuer-
lich immer. Bis denne.

7

7

Freitag, 20. Januar 2006, 01:16

HQB läuft ebenfalls astrein.
Da muß Dir doch was unterlaufen sein.
Scheinbar fehlen Dir die PAT (Pfade), deutet auf Fehlinstallation der Aufgaben.
Love + Peace !

Euer OldieDaddy :wink:

8

8

Freitag, 20. Januar 2006, 01:16

Dann weiss ich echt langsam nicht mehr was bei dir los sein könnte.
Meine einzige Hoffnung war, dass du aus Versehen HQB Version 1.3 installiert hast, aber nicht Version 1.2.
Dann hast du nämlich zwar eine TRK-Datei in deinem Streckenordner, aber keine TDB-Datei, Forest.dat, carspawn.dat, etc.
Dementsprechend auch keine Installme.bat, die Dateien aus den Grundstrecken kopiert.

Das ist der einzige Grund, der dazu führen kann, dass TrainStore mit StartCenter funktioniert, aber der MSTS die Knöpfe nicht freigibt. Ohne TDB keine Schienen, ohne Schienen keine Strecke, ohne Strecke keine Knöpfe.

Vielleicht fällt mir noch etwas ein...
Das Menschenherz ist mit seinen tiefsten Schmerzen und Freuden allein; niemand kann sie mit ihm teilen. Sprüche 14, 10

9

uliku

Mitglied

  • »uliku« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 48291 Telgte

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 20. Januar 2006, 01:17

Zitat von »"B"«

@ uliku

Zitat

Frage, hast Du, bevor Du die Harzquerbahn installiert hast im TrainStore "hole alles" oder im Startcenter "Neues Add on installieren" ausgeführt?


Hab ich, aber vorsichtshalber auf deinen Rat hin heute abend gleich
noch einmal. Häufig macht man ja immer wieder dieselben Fehler.
Erfolg leider negativ :cry:
Vielen Dank fuer deine Mithilfe

10

10

Freitag, 20. Januar 2006, 01:31

Nachtrag zu meinem letzten Post:
Also bei der Version 1.3 ist eine TDB enthalten.
Jedoch fehlen, da es sich wie schon erwähnt nur um ein Update handelt, andere wichtige Dateien:
deer.haz, details.ace, forests.dat, gantry.dat, sigcfg.dat, sigscr.dat, speedpost.dat, spotter.dat, ssource.dat, telepole.dat, ttype.dat

Bei meinen Versuchen heute Abend deinen Fehler zu reproduzieren war das die einzige Möglichkeit: vergessen Version 1.2 zuerst zu installieren:
HQB12Route.zip
HQB12Trains.zip
Das Menschenherz ist mit seinen tiefsten Schmerzen und Freuden allein; niemand kann sie mit ihm teilen. Sprüche 14, 10

11

uliku

Mitglied

  • »uliku« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 48291 Telgte

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 21. Januar 2006, 00:30

Zitat von »"CSR"«

Zitat

Dann weiss ich echt langsam nicht mehr was bei dir los sein könnte.


So geht es mir auch. Ich habe heute noch einmal einen deiner Tips befolgt, radikal alles deinstalliert, MSTS, Trainstore, StartCenter und alle restlichen Eintragungen im entsprechenden Verzeichnis. Dann Neuinstallation von TrainSim mit den 6 Grundstrecken, dann HQB nach den
Installvorschriften installiert (ohne Trainstore und Startcenter),
dann trainsim.exe gestartet, ... die 6 Grunstrecken sind da, HQB nicht. Dann habe ich die Niederelbebahn installiert (wieder ohne Trainstore
und Startcenter), gestartet mit trainsim.exe ..... die 6 Grundstrecken
sind da, die Niederelbebahn ist da (laesst sich auch fahren) ,
die HQB ist nach wie vor nicht da.
Ich glaube mein Compi will nicht in den Harz :D oder ich habe einen
speziellen Harzvirus ganz fuer mich alleine :cry: .
Sei es wie es sei, ich denke ich fahre erst mal eine Zeit lang ohne Harz.
Ich hab ja auch noch mit der "German Railroads Platin" sooooooo
viele Strecken und Aufgaben zu bewaeltigen, ausserdem "Wupperex"
und "Niederelbe", Langeweile wird da nicht aufkommen.
Danke fuer Eure Unterstuetzung und zumindest habe ich auf diese Weise
auch mal Kontakt mit dem Forum aufgenommen.
Man hoert voneinander. Alles Gute.

12

12

Samstag, 21. Januar 2006, 00:54

Wie sieht Dein ROUTES Unterordner aus ?
Dort Strecke drin ?
Love + Peace !

Euer OldieDaddy :wink:

13

uliku

Mitglied

  • »uliku« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 48291 Telgte

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 21. Januar 2006, 01:15

Zitat

Original von oldiedaddy

Wie sieht Dein ROUTES Unterordner aus ?
Dort Strecke drin ?


Alle Strecken, die ich habe, sind auch drin.
Biggetal,Biggetal2,Europe1,Europe2,Harzquer,Japan1,Japan2,Moselbahn,
Rollbahn,Rollbahn2,Tutorial Route,USA1,USA2,Werratal,Wupperexpress.
Bis auf Harzquer funktionieren sie auch alle mit allen Aufgaben.
Zu rund 95 % kann ich also zufrieden sein. :lol:

14

14

Samstag, 21. Januar 2006, 08:15

Jetzt komme ich noch mal.
Wie sieht denn der Streckenordner der Harzquerbahn aus.
Also der Inhalt von
..\Train Simulator\Routes\Harzquerbahn

Kannst du mal die Dateien auflisten, die in diesem Ordner sind?
Auch die Unterordner?
Und kannst du dabei auch angeben ob sich in den Unterordnern Dateien befinden?
Das Menschenherz ist mit seinen tiefsten Schmerzen und Freuden allein; niemand kann sie mit ihm teilen. Sprüche 14, 10

15

uliku

Mitglied

  • »uliku« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 48291 Telgte

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 21. Januar 2006, 15:16

Zitat

Original von CSR

Jetzt komme ich noch mal.
Wie sieht denn der Streckenordner der Harzquerbahn aus.
Also der Inhalt von
..\Train Simulator\Routes\Harzquerbahn

Kannst du mal die Dateien auflisten, die in diesem Ordner sind?
Auch die Unterordner?
Und kannst du dabei auch angeben ob sich in den Unterordnern Dateien befinden?


Ich liste mal hier auf und schicke ein Screenshot mit (wenn ich das
hinkriege)

Activities --> 41 x .act
EnvFiles --> Textures --> 15 x .ace
5 x env
Lo_Tiles --> leer
Paths --> 67 x .pat
Services --> 110 x .srv
Shapes --> 906 Dateien
Sound --> 53 x .sms oder .wav
TD --> 2 Dateien
Terrtex --> SNOW --> 19 x .ace
19 x .ace
Textures --> autumn --> 24 x .ace
autumsnow --> 24 x .ace
night --> 211 x .ace
snow --> 360 x .ace
spring --> 24 x .ace
springsnow --> 24 x .ace
winter --> 24 x .ace
wintersnow --> 24 x .ace
438 x .ace
Tiles --> 1813 Dateien y.raw oder .t
Traffic --> 39 x .trf
Tutor --> leer
World --> 222 x w oder ws Dateien

Jetzt folgen hier noch einige Einzeldateien, da wollte ich ein Screenshot
von meinem Verzeichnis mitschicken, weiß aber nicht wie ich es zu Dir
rueberkriege. Mit obigen IMG und url Adressen kann ich so im Augenblick
nicht umgehen. :?: Wenn Du mir nen Tip geben kannst, oder an Deine
private E-adresse, die ich nicht kenne ??
Es sind jedenfalls einige .dat Dateien , harzquerbahn.rdb,
harzquerbahn.ref, harzquerbahn.rit, harzquerbahn.tdb,
harzquerbahn.tit, harzquerbahn.trk, usw

Danke, dass Du noch durchhaeltst , genieß das Wochenende !

16

16

Samstag, 21. Januar 2006, 15:44

Meine E-Mail Adresse steht immer unter einem meiner Posts oder in meinem Profil (einfach nur auf den Namen klicken).

Soweit sehen die Daten gut auch. Es gibt ein paar Unterschiede zwischen meiner Installation und deiner, aber das kann an meiner Installation liegen. Ich habs nämlich nicht so gemacht wie in der Anleitung steht.

Jetzt kommt es wohl auf den Screenshot an. Sieh zu, dass du das gesamte Fenster mailst.
Das Menschenherz ist mit seinen tiefsten Schmerzen und Freuden allein; niemand kann sie mit ihm teilen. Sprüche 14, 10

17

17

Samstag, 21. Januar 2006, 19:00

Also wenn die Strecke nicht auftaucht, liegt es daran, daß entweder
a) die Streckenname.trk nicht vorhanden ist oder
b) keine Pfade (PATHs) vorhanden sind oder
c) zusätzliche Schienensets benötigt werden, wie manchmal X-Tracks (die Harzquerbahn benötigt nichts dergleichen, deshalb kann das ausgeschlossen werden).

Da du aber sagst, Harzquerbahn.trk sei vorhanden und .pat und .act auch --> keine Ahnung...