1

1

Sonntag, 19. März 2017, 11:01

Erstellen einer dynamischen Schiene nach Vorlage.

Problem: Du möchtest eine Strecke auf DBTracks umrüsten. Darin befinden sich statisch Verlegte Geleise deren Maße man nicht bestimmen kann.
Folgende Vorgehensweise ist möglich.
In einer Strecke legt man ein gerades Standartgleis. Dieses ist somit automatisch nach Norden (000) ausgerichtet. An diese Geleis fügt man nun das Statische Gleisstück an.
index.php?page=Attachment&attachmentID=17226

Im Bild oben ist auch schon die vorbereitete Dynamische Schiene zu sehen. Die Statische muss nun exakt an das Standartgleisstück angefügt werden. Danach erhöht man es um ein paar Millimeter.
index.php?page=Attachment&attachmentID=17227

Nun setzt man die Dynamische Schiene am Standartgleisstück an. Jetzt kommt das bearbeiten der dynamischen Schiene, bis sie deckungsgleich über der Statischen liegt. Dabei muss man etwas Experimentieren. Das verwendete Gleis beginnt z.B. mit 7m Gerade. Dies musste natürlich zuerst ermittelt werden. Wenn man beim verlassen des Editorfensters auf der Schiene bleibt, ist sie weiterhin rot markiert, was natürlich sehr hilfreich ist. Im nachfolgenden Bild gut zu erkennen, der Radius der Dynamischen Schiene liegt noch nicht unter der Statischen.
index.php?page=Attachment&attachmentID=17228

Am Gleisende befindet sich beim gesuchten Gleis ebenfalls zufälligerweise ein Gerades Ende. Es empfiehlt sich aber von vorneherein am Ende der Dynamischen ein längeres gerades Stück dran zu lassen bis Radius und Winkel exakt passen.
index.php?page=Attachment&attachmentID=17229

Wenn alles Passt, kann man die Strecke speichern und die so generierte Dynamische Schiene mit Dynatracks in das Gewünschte DBTracks Format umwandeln.
index.php?page=Attachment&attachmentID=17230

In diesem Fall war es sa1t-609.s. 7 Meter Gerade - Radius 490, Radiant 0.174 - 27.6 Meter Gerade
Liebe Grüße, Jan