1

1

Sonntag, 9. Dezember 2012, 04:42

GR-DB 151 ( Vers.2 Teil 5 )

@Alle:

Anbei in der Update-Version 2 für das hervorragend gelungene Modell der Elok

DBAG 151 133-6 Ep.V, orientrot*, Railion AG Deutschland,

aus dem Rollmaterial von GR ( German Railroads ) nochmals überarbeitete und optimierte cvf- und eng-Dateien für den Betrieb mit installiertem BIN-Patch. Die Lok verfügt nun über automatischen Führerstands- und Lichtwechsel, sie hat "von Hause aus" leider nur einen animierten Pantographen.

Die Lok benutzt das Original-Cabview ( installiert unter "common.cab" ) sowie

Achtung:
In dieser Updateversion benutzt die Lok das originale Cabview ( installiert unter "common.cab" ) sowie den "Sound für DB BR151, Version1.1" von Hibu/Olli, der von The Train heruntergeladen werden kann. Für diesen sehr gut gelungenen Sound gibt es unter

Hibus Sound für DB BR151, Version1.1

ein Bugfix.


Sowohl Cabview als auch Sound können von The Train heruntergeladen werden.

Für diese Update-Version habe ich zusätzlich eine Schublok-Variante erstellt, die im Auswahlmenü des MSTS unter der Bezeichnung "DBAG 151 133-6 or EP5 Schub" erscheint.

Einzelheiten zur Installation und Handhabung von "common.cab" und "common.snd" hier im Forenbereich unter "common.cab" und "common.snd" im MSTS

Die Lok muss im Ordner "GR-DB151-133" installiert sein.




Installation:

1.
Die beigefügte con-Datei wird in den Ordner "../TRAINS/CONSISTS" entpackt, hierbei ist ggfs. Überschreiben zuzulassen.

2.
Die eng-Datei gehört in den Lokordner "GR-DB151-133", beim Entpacken dorthin ist Überschreiben unbedingt zuzulassen.

3.
Der "Cabview"-Unterordner im Lokordner "GR-DB151-133" wird nunmehr in "BR151" umbenannt und sodann nach "../TRAINS/TRAINSET/common.cab" verschoben.

Die hier beigefügten cvf-Dateien werden jetzt in diesen Ordner "BR151" entpackt. Auch hierbei ist Überschreiben unbedingt zuzulassen.

Auf diese Weise wird vermieden, dass für jede einzelne Lok der Baureihe ein eigener "Cabview"-Ordner benötigt wird; gleichzeitig wird das Cabview damit auch für andere in Frage kommende Loks problemlos zugänglich gemacht.


Wichtig:

1.
Der BIN-Patch ( vorzugsweise in der Version 1.7.10.2222 ) muss installiert sein, ansonsten stürzt der MSTS ab.

2.
Bitte den Hinweis zum Thema Bremsen lösen nach Führerstandswechsel beachten!


Hinweis:
*Leider stimmt keine der von GR für die BR 151 verwendeten Rotfarben mit den offiziellen RAL-Farben auch nur annähernd überein. So handelt es sich bei der Farbgebung dieser Lok auch nicht um die Farbe RAL 3031 = orientrot. Um die Sache nicht noch weiter zu komplizieren, soll hier die Bezeichnung seitens GR beibehalten werden.



Gruß

augurex
»augurex« hat folgende Dateien angehängt:
  • SFCAN315.jpg (88,08 kB - 284 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. April 2013, 12:59)
  • SFCAN316.jpg (87,34 kB - 278 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. April 2013, 12:59)
  • SFCAN317.jpg (95,45 kB - 278 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. April 2013, 12:59)
  • DBAG 151 133-6_con_eng_sms.rar (12,19 kB - 54 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. März 2017, 01:38)
-suaviter in modo, fortiter in re-

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »augurex« (9. Dezember 2012, 04:55)


2

2

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 04:48

DB 151 018-9

@Alle:

Anbei in der Update-Version 2 für das hervorragend gelungene Modell der Elok

DB 151 018-9 Ep.III grün, BD Nürnberg, Bw Nürnberg 2

aus dem Rollmaterial von GR ( German Railroads ) nochmals überarbeitete und optimierte cvf- und eng-Dateien für den Betrieb mit installiertem BIN-Patch. Die Lok verfügt nun über automatischen Führerstands- und Lichtwechsel, sie hat "von Hause aus" leider nur einen animierten Pantographen.

Achtung:
In dieser Updateversion benutzt die Lok das 151-er Cabview von CapFan ( installiert unter "../TRAINS/TRAINSET/common.cab" ) sowie den "Sound für DB BR151, Version1.1" von Hibu/Olli, installiert unter "../TRAINS/TRAINSET/common.snd".

Für diesen sehr gut gelungenen Sound gibt es unter

Hibus Sound für DB BR151, Version1.1

ein Bugfix.

Sowohl Cabview als auch Sound können von The Train heruntergeladen werden.


Einzelheiten zur Installation und Handhabung von "common.cab" und "common.snd" hier im Forenbereich unter "common.cab" und "common.snd" im MSTS

Die Lok muss im Ordner "GR-DB151-018" installiert sein.



Installation:

1.
Die beigefügte con-Datei wird in den Ordner "../TRAINS/CONSISTS" entpackt, hierbei ist ggfs. Überschreiben zuzulassen.

2.
Die eng-Datei gehört in den Lokordner "GR-DB151-018", beim Entpacken dorthin ist Überschreiben unbedingt zuzulassen.

3.
Das Cabview wird entsprechend der Anleitung zu Ziff.III in

Führerstände für die BR 151 der DB/DBAG und ihre Installation

installiert. Der originale "Cabview"-Ordner kann hiernach gelöscht werden.

4.
Sound und zugehöriger Bugfix ( s.o. ) werden zunächst in einem temporären Ordner installiert. Dieser Ordner wird in "BR151" umbenannt und nach "../TRAINS/TRAINSET/common.snd" verschoben. Dann werden die beiden beigefügten sms-Dateien in diesen Ordner entpackt, wobei Überschreiben zuzulassen ist.

Der originale "Sound"-Ordner kann hiernach gelöscht werden.


Wichtig:

1.
Der BIN-Patch ( vorzugsweise in der Version 1.7.10.2222 ) muss installiert sein, ansonsten stürzt der MSTS ab.

2.
Bitte den Hinweis zum Thema Bremsen lösen nach Führerstandswechsel beachten!


Gruß

augurex
»augurex« hat folgende Dateien angehängt:
  • DB 151 018-9_con_eng_sms.rar (3,68 kB - 42 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. März 2017, 01:38)
  • SFCAN348.jpg (86,3 kB - 220 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. April 2013, 12:59)
  • SFCAN349.jpg (109,64 kB - 221 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. April 2013, 12:59)
  • SFCAN350.jpg (92,88 kB - 218 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. April 2013, 12:59)
-suaviter in modo, fortiter in re-

3

3

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 04:50

DB 151 026-2

@Alle:

Anbei in der Update-Version 2 für das hervorragend gelungene Modell der Elok

DB 151 026-2 Ep.IV, orientrot*, BD Nürnberg, Bw Nürnberg 2,

aus dem Rollmaterial von GR ( German Railroads ) nochmals überarbeitete und optimierte cvf- und eng-Dateien für den Betrieb mit installiertem BIN-Patch. Die Lok verfügt nun über automatischen Führerstands- und Lichtwechsel, sie hat "von Hause aus" leider nur einen animierten Pantographen.

Die Lok benutzt das Original-Cabview ( installiert unter "common.cab" ) sowie

Achtung:
In dieser Updateversion benutzt die Lok das originale Cabview ( installiert unter "common.cab" ) sowie den "Sound für DB BR151, Version1.1" von Hibu/Olli, der von The Train heruntergeladen werden kann. Für diesen sehr gut gelungenen Sound gibt es unter

Hibus Sound für DB BR151, Version1.1

ein Bugfix.


Sowohl Cabview als auch Sound können von The Train heruntergeladen werden.

Einzelheiten zur Installation und Handhabung von "common.cab" und "common.snd" hier im Forenbereich unter "common.cab" und "common.snd" im MSTS

Die Lok muss im Ordner "GR-DB151-026" installiert sein.




Installation:

1.
Die beigefügte con-Datei wird in den Ordner "../TRAINS/CONSISTS" entpackt, hierbei ist ggfs. Überschreiben zuzulassen.

2.
Die eng-Datei gehört in den Lokordner "GR-DB151-026", beim Entpacken dorthin ist Überschreiben unbedingt zuzulassen.

3.
Der "Cabview"-Unterordner im Lokordner "GR-DB151-133" wird nunmehr in "BR151" umbenannt und sodann nach "../TRAINS/TRAINSET/common.cab" verschoben.

Die hier beigefügten cvf-Dateien werden jetzt in diesen Ordner "BR151" entpackt. Auch hierbei ist Überschreiben unbedingt zuzulassen.

Auf diese Weise wird vermieden, dass für jede einzelne Lok der Baureihe ein eigener "Cabview"-Ordner benötigt wird; gleichzeitig wird das Cabview damit auch für andere in Frage kommende Loks problemlos zugänglich gemacht.


Wichtig:

1.
Der BIN-Patch ( vorzugsweise in der Version 1.7.10.2222 ) muss installiert sein, ansonsten stürzt der MSTS ab.

2.
Bitte den Hinweis zum Thema Bremsen lösen nach Führerstandswechsel beachten!


Hinweis:
*Leider stimmt keine der von GR für die BR 151 verwendeten Rotfarben mit den offiziellen RAL-Farben auch nur annähernd überein. So handelt es sich bei der Farbgebung dieser Lok auch nicht um die Farbe RAL 3031 = orientrot. Um die Sache nicht noch weiter zu komplizieren, soll hier die Bezeichnung seitens GR beibehalten werden.



Gruß

augurex
»augurex« hat folgende Dateien angehängt:
  • DB 151 026-2_con_eng_sms.rar (8,37 kB - 40 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. März 2017, 01:38)
  • SFCAN351.jpg (88,53 kB - 181 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. April 2013, 12:59)
  • SFCAN352.jpg (110,91 kB - 185 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. April 2013, 12:59)
  • SFCAN353.jpg (93,64 kB - 180 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. April 2013, 12:59)
-suaviter in modo, fortiter in re-

4

4

Freitag, 14. Dezember 2012, 05:26

DB 151 038-7

@Alle:

Anbei in der Update-Version 2 für das hervorragend gelungene Modell der Elok

DB 151 038-7 Ep.IV grün, DB-Logo rot/weiß, BD Nürnberg, Bw Nürnberg 2,

aus dem Rollmaterial von GR ( German Railroads ) nochmals überarbeitete und optimierte cvf- und eng-Dateien für den Betrieb mit installiertem BIN-Patch. Die Lok verfügt nun über automatischen Führerstands- und Lichtwechsel, sie hat "von Hause aus" leider nur einen animierten Pantographen.

Achtung:
In dieser Updateversion benutzt die Lok das 151-er Cabview von CapFan ( installiert unter "../TRAINS/TRAINSET/common.cab" ) sowie den "Sound für DB BR151, Version1.1" von Hibu/Olli, installiert unter "../TRAINS/TRAINSET/common.snd".

Für diesen sehr gut gelungenen Sound gibt es unter

Hibus Sound für DB BR151, Version1.1

ein Bugfix.

Sowohl Cabview als auch Sound können von The Train heruntergeladen werden.

Für diese Update-Version habe ich zusätzlich eine Schublok-Variante erstellt, die im Auswahlmenü des MSTS unter der Bezeichnung "DB 151 038-7 gr EP4 Schub" erscheint.


Einzelheiten zur Installation und Handhabung von "common.cab" und "common.snd" hier im Forenbereich unter "common.cab" und "common.snd" im MSTS

Die Lok muss im Ordner "GR-DB151-038" installiert sein.




Installation:

1.
Die beigefügte con-Datei wird in den Ordner "../TRAINS/CONSISTS" entpackt, hierbei ist ggfs. Überschreiben zuzulassen.

2.
Die eng-Datei gehört in den Lokordner "GR-DB151-038", beim Entpacken dorthin ist Überschreiben unbedingt zuzulassen.

3.
Das Cabview wird entsprechend der Anleitung zu Ziff.III in

Führerstände für die BR 151 der DB/DBAG und ihre Installation

installiert. Der originale "Cabview"-Ordner kann hiernach gelöscht werden.

4.
Sound und zugehöriger Bugfix ( s.o. ) werden zunächst in einem temporären Ordner installiert. Dieser Ordner wird in "BR151" umbenannt und nach "../TRAINS/TRAINSET/common.snd" verschoben. Dann werden die beiden beigefügten sms-Dateien in diesen Ordner entpackt, wobei Überschreiben zuzulassen ist.

Der originale "Sound"-Ordner kann hiernach gelöscht werden.


Wichtig:

1.
Der BIN-Patch ( vorzugsweise in der Version 1.7.10.2222 ) muss installiert sein, ansonsten stürzt der MSTS ab.

2.
Bitte den Hinweis zum Thema Bremsen lösen nach Führerstandswechsel beachten!


Gruß

augurex
»augurex« hat folgende Dateien angehängt:
  • SFCAN354.jpg (86,54 kB - 142 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. April 2013, 12:59)
  • SFCAN355.jpg (107,3 kB - 145 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. April 2013, 12:59)
  • SFCAN356.jpg (92,68 kB - 144 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. April 2013, 12:59)
  • DB 151 038-7_con_eng_sms.rar (11,98 kB - 39 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. März 2017, 01:38)
-suaviter in modo, fortiter in re-

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »augurex« (14. Dezember 2012, 11:25)


5

gerne12

Mitglied

Wohnort: Mönchengladbach

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 14. Dezember 2012, 08:12

@augurex:
Die angegebene Schublok finde ich leider nicht.
Hat sich wohl verfahren.
Kannst Du die wieder ins Archiv zurück fahren?

Gruß

gerne12

6

6

Freitag, 14. Dezember 2012, 11:27

@gerne12:

Die Lok hatte sich doch tatsächlich unbemerkt ins Bw verfahren. :evil:
Inzwischen ist sie aber wieder zurück...


Gruß

augurex
-suaviter in modo, fortiter in re-

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher